Suche
  • Kati

Bloß nicht am Rad drehen

Rückenprobleme vom langen Sitzen am Schreibtisch oder Stress ganz allgemein? Wer kurz davor ist durchzudrehen, sollte sich mal rund machen. Jede Version der Wheel Pose (hier Eka Pada Urdhva Dhanurasana / One-Legged Upward Bow) liefert einen tollen Energieschub. Die Rückseite des Körpers wird komprimiert, die Vorderseite gedehnt.


Wheel Pose: Schafft Raum für Herz und Lunge. Stärkt Arme und Handgelenke, Beine, Gesäß, Bauch und Wirbelsäule. Stimuliert die Schilddrüse und die Hypophyse. Gibt Energie und wirkt Depressionen entgegen. Wirkt unterstützend gegen Asthma, Rückenschmerzen, Unfruchtbarkeit und Osteoporose.


#yoga #backbend #fullwheel

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Holding On